• Galeriemotiv Glassfassade
  • Galeriemotiv Glassfassade Nr.2
  • Motiv Büroinnenraum
  • Galeriemotiv3
  • Galeriemotiv4
  • Glasfassade-Gebäude

Die Ausbildung im Gebäudereiniger - Handwerk

Das Gebäudereiniger-Handwerk ist das beschäftigungsstärkste Handwerk in Deutschland.
Die Berufsaussichten sind in unserem modernen und zukunftsorientierten Dienstleistungshandwerk außerordentlich gut.

Arbeitslosigkeit ist und bleibt in unserem Handwerk ein Fremdwort!


Tätigkeitsfelder im Gebäudereiniger - Handwerk:

Klassische Reinigungstätigkeiten:
Unterhaltsreinigung, Glasreinigung, Fassadenreinigung, Denkmalpflege: Industriereinigung: Bauschlussreinigung, Verkehrsmittelreinigung, Krankenhaus-, Alten- und Pflegeheimreinigung, Außenanlagenreinigung, Computerreinigung, Reinigung haustechnischer Anlagen, Umweltschutzdienstleistungen, Arbeiten der Raumhygiene, Desinfektionsmaßnahmen, Dekontaminationsmaßnahmen, Schädlingsbekämpfung.


Kenntnisse und Fertigkeiten, die in der Ausbildung vermittelt werden:

Auftragsübernahme, Planen und Vorbereiten von Arbeitsaufgaben Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Oberflächenbehandlungsmittel und ihre Anwendung Einsatz von Reinigungsgeräten und -maschinen Durchführen von Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Werterhaltungsarbeiten Reinigen und Pflegen von Verkehrseinrichtungen Durchführen von Maßnahmen zur Hygiene, Dekontamination und Schädlingsbekämpfung.
Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht, Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes, Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Qualitätssicherung.

Jugendliche werben für Ausbildung

Informationen zur Ausbildung

Zulassungsvoraussetzungen
Für die Ausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk sind technische, mathematische, chemische und physikalische Kenntnisse und Interessen erforderlich. Die Ausbildungsbetriebe verlangen in der Regel einen guten Hauptschulabschluß als Mindestvoraussetzung.
 
Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer drei Jahre.
Je nach Vorbildung ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Ausbildungsstätten
Die betrieblich-praktische Ausbildung erfolgt in ausbildungsberechtigten Meisterbetrieben des Gebäudereiniger - Handwerks. Parallel dazu findet der Berufsschulunterricht in Teilzeitform (ein- bis zweimal wöchentlich) statt. Zur Vertiefung des Fachwissens werden überbetriebliche Unterweisungen in Ausbildungszentren des Gebäudereiniger-Handwerks durchgeführt.

Ausbildungsvergütung
Die Ausbildungsvergütung im Gebäudereiniger-Handwerk liegt im oberen Drittel des Gesamthandwerks. In NRW liegen die Vergütungen  ab dem 01.01.2017 bei:               
670,- EUR   im 1. Ausbildungsjahr
815,- EUR   im 2. Ausbildungsjahr
950,- EUR   im 3. Ausbildungsjahr

Fort- und Weiterbildung
Unternehmern und Beschäftigten im Gebäudereiniger-Handwerk stehen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, um ihren Wissenstand und ihre Aufstiegschancen zu verbessern

Als "klassische" Fortbildungmöglichkeiten im Anschluss an die Gesellen- ausbildung stehen dem/r Gebäudereiniger/in folgende Alternativen zur Weiterbildung zur Verfügung:

  • Meister
  • LEH Bachelor Studienrichtung Lebensmittel, Ernährung
  • LEH Bachelor Studienrichtung Hygiene
  • Facility Management Bachelor
  • Master Facility Design und Management
  • General Service Manager/in (FHM)


Alternativ und ergänzend zur Weiterbildung besteht im Gebäudereiniger-Handwerk eine große Anzahl von Fortbildungsmöglichkeiten, etwa im Bereich

  • Desinfektor
  • Schädlingsbekämpfung
  • Objektleiter


Weiterführende Informationen
Für weiterführende Informationen zur Gesellenausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk stehen Ihnen gerne die regionale Innung, Landesverbände und der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger - Handwerks zur Verfügung. Informationen erhalten Sie auch bei den Handwerkskammern und  Arbeitsämtern.

Gebäudereinigung  Joachim Leimann
Gahlenschestraße 186
44809 Bochum
Telefon: 0234 / 5 73 01
Fax: 0234 / 5 77 01 03
E-Mail: infoENTFERNEN@gebaeudereinigung-leimannENTFERNEN.de

Gebäudereiniger-Innung Ruhr-Wupper-Südwestfalen
Verwaltungsstelle
Frankenwerft 35
50667 Köln
Telefon: +49 221 251064
E-Mail:    infoENTFERNEN@die-gebaeudedienstleister-rwsENTFERNEN.de                                           
Internet:  http://www.die-gebaeudedienstleister-rws.de 


Landesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks für das Land Nordrhein-Westfalen
Frankenwerft 35
50667 Köln
Telefon: +49 (0)221 251064
Telefax: +49 (0)221 2582114
E-Mail:    infoENTFERNEN@die-gebaeudedienstleisterENTFERNEN.nrw
Internet:  http://www.die-gebaeudedienstleister.nrw  

Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks
Dottendorfer Straße 86
53129 Bonn
Tel.: +49 228 91775-0
Fax: +49 228 91775-11
E-Mail:    bivENTFERNEN@die-gebaeudedienstleisterENTFERNEN.de 
Internet:  http://www.die-gebaeudedienstleister.de